Neue Termine..

26.03.2011//tba//Trier: Die autonome antifa trier mobilisiert unter dem Motto Sie können rennen, aber wir können zaubern! – Für einen zauberhaften Antifaschismus! gegen einen Naziaufmarsch freier und parteigebundener Nazis.

26.-27.03.2011//all day long//Klapperfeld, Frankfurt/M: Tagesseminar „Redefine Criticism!“ zu Krise, Kapitalismus und Integration.

28.03.2011//20.30 Uhr//Café Klatsch: I love Bleiberecht – Info- und Diskussionsveranstaltung mit Hassan Khateeb und Newroz Duman, zwei AktivistInnen von JOG (Jugendliche ohne Grenzen).
Hassan Khateeb und Newroz Duman berichten von der Initiative JOG (Jugendliche ohne Grenzen) und erzählen von ihrer eigenen Flüchtlingsbiographie. Nach jahrelangem Kampf hat Hassan Khateeb vor wenigen Wochen Bleiberecht erhalten. Wir wollen mit euch über Flüchtlinge in der BRD diskutieren.

07.-09.04.2011//all day long//Wiesbaden: Im Rahmen des goEast – Festival des mittel- und osteuropäischen Films finden viele interessante Veranstaltungen über die osteuropäische Rechte statt. Programm und Beschreibung finden sich hier.

18.06.2011//14.00 Uhr//Eisenach Hbf: Unter dem Motto „Den Burschentag in Eisenach zum Desaster machen – Männerbünde auflösen“ mobilisieren antifaschistische Gruppen zu einer Demonstration in Eisenach.

21.-22.06.2011//Frankfurt/M : Aktionen gegen die Innenministerkonferenz…stay tuned!

16.07.2011//Gießen: Naziaufmarsch verhindern! Infos gibt’s bei der Antifa R4